Schlagwort-Archive: Gänse

*** seufz ***

Wo graue Gänse sinnlos walten, 

da könn‘ sich keine Blumen halten. 

😠


Adieu, Hibiscus,

Adieu, Clematis.

Ich vermisse Dich, Passionsblume.


Pass auf dich auf, Rittersporn.

*seufz*

Advertisements

*** Geflügel-Kurz-und-Klein ***

Sagen wir mal so: Im allgemeinen Geräuschkulissewettbewerb dieses Dorfes belegen unsere Gänse nicht wirklich einen der letzten Plätze.

*

Es ist später Nachmittag, die Dämmerung setzt ein und die Gewerkschaft ‚Flügel und Feder‘ findet sich auf unserer Terasse ein um nachdrücklich kundzutun, dass sie die weitere Verzögerung der fälligen Abendbrotversorgung Scheixxe findet. Der Hausherr und ich losen aus, wer rausgeht um die Terasse wieder begehbar herzurichten.

*

Der Hühnerhof sieht aus, als wäre dort eine Bettfedernfabrik explodiert und meine Hühner stehen mißmutig zerzaust und entfedert im Regen. Wir alle warten sehnsüchtig auf das Ende der Mauser.