*** Und das bin ich ***

Warum ‚Spätlese trocken‘?

Weil ich enorm gern (guten) Wein trinke, selber nicht mehr die Jüngste bin und auf keinen Fall süß.

Darum.

Ansonsten: Ich bin weiblich, auch schon über der 40, verheiratet mit  dem Hausherrn,
Mutter eines schwer sehbehinderten Sohnes, trotzdem halbtags-selbständig mit einem Buchführungsservice – folglich Kämpferin an allen Fronten.

Trotzdem bin ich (glaub ich) tendentiell eher freundlich und versuche in
anderen Menschen eigentlich zuerst das Gute zu sehen.

Als Entspannung und zur Erholung mittendrin bin ich eindeutig
Rechner-Fan;  Ich liebe das Stöbern in Blogs, schreibe hier über Freud und Leid . . . einfach mal um manchmal Dampf abzulassen und meistens um Freude zu verdoppeln indem ich sie mit Euch teile!

Ich freue mich über jeden, dem ich hier mit meinem Blog, mit den Geschichten, die das Leben so schreibt, ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann.

Natürlich freue ich mich noch mehr über jeden, der mir das auch schreibt.  Kommentare sind schließlich die Würze des Bloggerlebens. 😉

 

© Spätlese trocken

Advertisements

23 Antworten zu “*** Und das bin ich ***

  1. Ich mag DeinenTitel (komme urspruenglich aus der Pfalz). Rostock und Umgebung ist ja wunderschoen. Like your blog. Keep going! Kirsten

  2. Bin auch über den Titel gestolpert – Baden-Württemberg halt 😉 Find´ es hier aber toll und werde öfter mal vorbeischneien!

  3. Hab Dich schon hin und wieder bei Frau Müller entdeckt und bin neugierig geworden. Gefällt mir gut bei Dir.

    • Frau Spätlese

      Danke, *knicksttief’*, Schön, dass Du Dich meldest, so lerne ich auch noch gleich einen neuen Blog kennen. Also, herzlich willkommen, mach es Dir gemütlich. 😉

  4. Das ist ein sehr sehr schönes Blog. Ich habe dich zu meinen Favoriten genommen, nachdem ich soeben dem Tässchen gefolgt bin. Ich freue mich, mehr von dir zu lesen!

  5. Wow, Dein Bildchen ist da 😀 Bei mir ist aus Deiner Briefmarke auch eine Frau Spätleses geworden 🙂
    LG

  6. Bin duch Zufall bei Dir gelandet und freue mich, endlich eine hühnerbegeisterte Bloggerin gefunden zu haben! Ich liebe diese gefiederten Tierchen…

    Viele liebe Grüße
    Susanne

  7. Hallo, ein großes Kompliment für diese zauberhafte Seite!
    Bin rein zufällig hier gelandet (Stichwort Lieblingskekse *g*) und lese und genieße nun schon den ganzen Abend… :-), besonders die Hühnerseiten, aber auch das Knusperbrotrezept klingt sehr verlockend.
    Werde ganz bestimmt öfter vorbeischauen!
    Lieben Gruß vonner
    Billie

  8. Ja auch mich hat der Blog-Titel neugierig gemacht.
    Undich bin gespannt, was ich auf diesem blog entdecken kann.
    Ich muss mir mal ein wenig Zeit nehmen zum Stöbern.
    🙂

    • Herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern!

      (Uff – da freu ich mich aber, dass der Blogtitel so gut funktioniert . . . )

      🙂

  9. Leider ist die Kommentarfunktion unter dem aktuellen Beitrag geschlossen, gestatten Sie mir daher, Ihnen an dieser Stelle zum 5-Jahres-Jubiläum Ihres Blogs zu applaudieren. Kompliment und Küssdiehand aus Wien.

    • Ich bitte vielmals um Entschuldigung – es war eine (vorübergehende) Schwäche. Aber über die Gratulation freue ich mich natürlich sehr.
      Danke schön.

  10. Noch mehr Würze im Bloggerleben sind handgeschriebene Postkartengrüße zum Weltpostkartentag am 30. Juli. Ich hatte da heute eine in den Händen, die unbedingt zu Dir will. Allerdings gibt es da ein klitzekleines Problem… 😉

  11. Hallo Frau Spätlese,
    ein sehr schöner Blog, gut Ihre Einschätzung zur Wahl in Mecklenburg-Vor-
    pommern. Ich komme aus Sachsen!
    Eine Frage zum Blog-Bild mit den liegenden Weinflaschen. Ich glaube hier Vin Jaune aus dem französischen Jura zu erkennen. Stimmt das?
    Viele Grüsse
    Heidi

    • Hallo Heidi, vielen Dank für Dein Lob – darüber freue ich mich sehr.
      Der Wein allerdings ist ein deutscher Wein und zwar aus dem Weingut Schmitt, welchem wir seit vielen Jahren treu sind. (Ganz besonders empfehlen kann ich hier die Scheurebe (natürlich als Spätlese trocken!).
      Viele Grüße
      Frau Spätlese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s