*** Dänisch für Anfänger ***

Gulerod ?

Für den Fall, dass man zu faul ist, im Laden das Internetz zu bemühen, um herauszufinden, was ‚Gulerod‘ bedeutet, und man sich stattdessen freut, dass die Apfelsinenmarmelade so schön orange ist, dann kann es schon mal passieren, dass man Mohrrüben in der Marmelade hat.

Gulerod = Mohrrübe

Zur Not hilft auch Bildchen genau angucken.

(Erstaunlicherweise schmeckt das gar nicht mal so unlecker.)

Advertisements

Eine Antwort zu “*** Dänisch für Anfänger ***

  1. Erinnert mich sehr an die hiesige schwäbisch/badische Bezeichnung – „Gelerübe“ (=gelbe Rübe). Klingt jedenfalls irgendwie passender als „Mohr“-Rübe …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s