*** Mach mal Urlaub #3 ***

Während die beiden anderen Ski fahren, erwandere ich mir die Gegend. 

Und mit diesem Anblick sind 7 Kilometer auch nur ein Klacks!

Blöd ist nur, dass mir das hiesige Konzept ‚Mittagspause‘ wieder entfallen war. Ich stehe also nach meiner Hintour vor verschlossenen Ladentüren – nix da mit Bummeln und Schauen. 

Nun je. Dann gibt es halt Kuchen und Kaffee beim Bäcker (Mittagspause beginnt erst 13:00, ich war noch kurz vor knapp rechtzeitig.) 

Und auf dem Rückweg schaue ich bei schönstem Frühlingssonnenwetter auf diejenigen schneebedeckten Berge, auf welchen meine Miturlauber sich gerade auf Skiern herauf und herunter bewegen.

Mir aber sind meine Wanderschuhe lieber und sicherer. 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.