*** nude ***

Es gibt so Momente . . . 

Da fahre ich völlig arglos mit dem Auto durch das Dorf und gucke so verträumt mit einem halben Auge in die Gegend, während der Rest meiner Sinne auf die Straße aufpasst.

Und plötzlich meldet mein Kleinhirn Alam, da fährt eine Frau mit nackichtem Oberkörper Rad. Ich blicke fassungslos in Richtung dieser Verrückten, nur um im nächsten Moment quasi sofort zu bremsen und die Lenkung zu korrigieren. Da wäre ich doch fast gegen meinen Vordermann gefahren, nur, weil die hier nackicht fährt.

Ich bin geschockt.

Aber halt – Moooment – die ist gar nicht nackicht. Die hat etwas an. Ein nudefarbenes T-Shirt. Um GOTTES Willen. Wer macht denn so etwas? Sich was anzuziehen um dann nackicht auszusehen? Die europäische Haut an sich ist im Durchschnitt ja wohl hellblass genug – da sollte man doch etwas buntes anziehen, leuchtende Farben, einen Kontrast schaffen. Und natürlich dürfen gebräunte Europäer auch gerne weiße Kleidung anziehen. Oder gelbe, wenn es denn gar nicht anders geht.

Aber nude?

NUDE?

Im Ernst? 

Das ist doch verkehrsgefährdend! 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.