Tagesarchiv: 4. März 2016

*** Geben und Nehmen ***

Ok – ich habe genommen. Gern und mit Freuden. Und ich habe die Freude über den ‚liebster Award‘ auch mit Euch geteilt.

Jetzt ist es an der Zeit, etwas zu geben, und zwar nämlich das gute Stück und die Freude einfach weiter zu reichen.

Ich weiß nun aber, dass es heutzutage etwas kompliziert ist. Nicht jeder will einen Award angehängt bekommen (Ach herje, diese Verpflichtung gleich wieder.)

Aber es ist nun mal so, dass ich auch meine Bloglieblinge habe, bei denen ich sehr gern mitlese. Und das sollen diejenigen auch gern mitbekommen. (Auch wenn ich leider sehr, sehr wenig zum kommentieren komme . . . )

Ich verbinde damit gleichzeitig die Wiedereinführung meiner Linksammlung, die mir beim Ummodeln meiner Seite im letzten Jahr schändlicherweise abhanden gekommen ist. Da ist sie jedenfalls wieder – guckt mal oben in’s Menü. Und hieraus jetzt auch gleich meine Nominierungen:

Wolfram von Strempfer blogt

Mathilda von einfach Tilda

die Silberdistel

Frau Tonari und

den Wortmischer.

Wer möchte, darf einfach die Fragen beantworten, die auch an mich gestellt wurden. Das ist nämlich für mich viel spannender, als mir jetzt neue Fragen ausdenken zu müssen. 😉

1. Welche Ziele verfolgst du mit deinem Blog?

2. Welchen Film sollte man deiner Ansicht nach auf jeden Fall gesehen haben?

3. Welchem der vier Temperamente würdest du dich zuordnen?

4. Wenn du die Wahl hättest, wo würdest du gerne leben?

5. Welches ist dein Lieblingstier und warum?

6. Welches ist dein Lieblingsgemüse und warum?

7. Welches ist dein Lieblingsobst und warum?

8. Welche Musik hörst Du am häufigsten?

9. Würdest du eher einen Nutzgarten oder einen Ziergarten anlegen?

10. Feuer, Wasser, Erde, Luft – welchem Element würdest du dich zuordnen und warum?

11. Hast du jemals einen Blogeintrag bereut, den du veröffentlich hast und wenn ja warum?

 Und wer nicht möchte, macht einfach nichts und freut sich, dass ich gern dort lese.

Hat doch auch was.

So, hier ist also das gute Stück:

liebster award

Jaaa – auch ich HASSE Kettenbriefe. Aber!

Aber ich verspüre gerade jetzt, in genau diesem Moment das unbedingte und äußerst dringende Bedürfnis, fünf von Euch zu loben.

Macht was draus! 

 

 

 

Advertisements