*** Katzeklo ***

Wir sind hier ja, das ist vielleicht schon aufgefallen, ein katzenloser Haushalt. Wir haben Hühner, Enten, Gänse und jeder außerdem seinen persönlichen Vogel.

Aber eben keine Felltiere.

Wenn es nach dem Hausherren geht, hätte er sehr gern eine Katze.

Wenn es nach mir geht, hätte ich sehr gern mindestens zwei Katzen.

Wenn es nach meiner Allergie geht, muss ich hier ausziehen, sobald hier eine Katze einzieht. Soweit das Dilemma.

Wir haben also keine Katzen.

Das heißt meistens. Also überwiegend.

Manchmal haben wir doch welche, und zwar zu Besuch. Wenn sich nämlich Nachbars Katzen für unsere gefiederten Mitbewohner interessieren oder einfach mal nur auf der Suche nach ein bisschen Abwechslung für ihr Katzenklo sind.

Meistens, also überwiegend, finden wir diese Art Präsente rechtzeitig, bevor die nichtsehende Fraktion dieses Haushaltes darüber latscht.

Aber eben nicht immer.

Nun, und deswegen haben wir jetzt zur Abwechslung mal einen ganz besonderen Duft im Haus und ich bin dabei, meine alten Deoreserven an unserer Fußmatte aufzubrauchen.

Ich wette, nicht viele Familien haben so herrlich duftende Fußmatten wie wir.

Seufz.

Advertisements

4 Antworten zu “*** Katzeklo ***

  1. Geht uns ab und an so ähnlich, wenn wir in der Hauptstadt der Hundehaufen eine Tretmine übersehen. 😦

    • Stimmt schon, ist natürlich auch mir schon passiert – aber wenn’s einen auf dem (eigentlich) tretminenfreien, eigenem Hof erwischt . . . :-/

  2. Kleiner Tipp: Deo hilft da nicht (dauerhaft). Was aber hilft ist Febreze; Ist zwar Chemie, aber besser als wegwerfen der Fußmatte ;-|
    Das Zeug hilft sogar gegen den Duft der flüssigen Hinterlassenschaften der Fellnasen, und dagegen hilft nichtmal die Reinigung oder xMal waschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s