*** Stress ***

Wie sehr angespannt wir heute an dem Downgrade des Mac vom Hausherren gearbeitet haben, kann man ganz deutlich daran sehen, mit welcher Kraft ich den Teig für die morgigen Samstagsbrötchen bearbeitet habe:

 

Ansonsten kann man davon ausgehen, dass wir es im im Großen und Ganzen zwar mit Verlusten (Oh – ich habe die Lesezeichenliste nicht gesichert.) und auch nur fremder Hilfe (Einmal Rostock hin und zurück, zwei Stunden Wartezeit und 100 Euronen gg Quittung) es jetzt auch bald überstanden haben.

*seufz*

Fazit: El Capitan ist Kacke, weil es Office:Mac 2004 nicht mehr arbeiten lässt, aber seine Installationsverzweigerungen so derart tief im System versenkt hat, dass es nur mit brachialer Gewalt von der Festplatte zu lösen ist.

Office:Mac 2013 ist derart verschlimmbessert, dass ein ernsthaftes Arbeiten mit Serienbriefen und Datenbanken damit nicht möglich ist.

Weder Apple noch Microsoft haben ein ernsthaftes Interesse daran, die Kompatibilitätsprobleme zu beheben. (Man könnte und sollte doch bitte eine Komplettlösung aus EINEM Haus anwenden!) 

Serviceanfragen an die Hotline werden beantwortet mit dem Verweis auf die englischsprachige Community.

Ich lache immernoch!

Wir sind heute also einen großen Schritt zurückgegangen und haben somit tatsächlich auf weiteren Fortschritt aus dem Hause Apple verzichtet.

In your face – apple!

Advertisements

2 Antworten zu “*** Stress ***

  1. Nu isser hin…der Mixer 😀

    • Frau Spätlese

      Und beide Male der gleiche Knetwedel – also immer der Rechte! So etwas saudummes! Orrr. 😉