*** Hilfe gesucht – dringend ***

Hilfe gesucht – dringend!

Hier ist nämlich die Kacke am dampfen. Und zwar heftigst.

Es begab sich zu einer ruhigen Zeit vor Weihnachten, dass der Hausherr überredet wurde, sein Betriebssystem OSX 10.6.8 in den Ruhestand zu schicken und auf das kostenlose Mavericks upzugraden.

Hintergrund war der Lockruf eines neuen elektronischen Spielgerätes, welches konsequent behauptete nicht mit der vorhandenen iTunes-Version kooperieren zu wollen.

O.K. Ich kann Euch hören. Bis hierher! Jaaa.

Never.

Change

A.

Running.

System.

Jaaa – Ich WEISS das!

Aber nun ist es nun mal passiert und ich brauche jetzt ganz dringend Eure Hilfe und Eure Ahnung. Bitte.

Also, Problem wie folgt:

Es handelt sich um Word und Excel für Mac. Und zwar ganz konkret das Zusammenarbeiten von Datenbank und Serienbrief und ganz auf den Punkt gebracht die Sortier- und Auswahlfunktion.

Wenn ich in Word den Serienbrief geöffnet und per Seriendruckmanager die Datenbank entsprechend gekoppelt habe und ich will aus den Datensätzen ein paar Empfänger filtern. Die Sortierfunktion funktioniert prima. Will ich aber Datensätze filtern, tut er das zwar bei Textfeldern aber nicht bei Zahlen. Er kann keine Zahlen filtern. Theoretisch kann ich laut Programm wählen, ob Datensätze gleich oder größer oder kleiner einem bestimmten Zahl einer Datenbankspalte gesucht werden. Praktisch aber tut er das nicht. Er akzeptiert nur die Filterung mit der Auflage ‚gleich’.

Jetzt weiß ich, dass wir in der früheren Office-Version dieses Problem zu Anfang auch hatten. Allerdings konnte uns damals die Microsoft-Hotline helfen und sagte uns, dass an einer bestimmten Stelle in der Software eine bestimmte Einstellung vorzunehmen war. Und tatsächlich löste diese Einstellung unser Problem.

Dies ist jetzt Jahre, viele Jahre her und wir wissen leider nicht mehr, was wir tun müssen um diese Filterfunktion ordnungsgemäß zum Arbeiten zu bringen. Allerdings sind wir darauf angewiesen. Wir ARBEITEN damit.

Und von der Microsoft-Hotline erhielten wir die Auskunft, sie würden lediglich zu Kaufinteressen beraten und nicht zu Programmanwendung. Und wir könnten uns ja an das Forum wenden.

Ich kann gar nicht aufhören zu lachen.

Danke, Microsoftarsch.

Wir haben uns also selbst abgeschossen.

Darum jetzt meine dringende Bitte um Hilfe. Habt Ihr Ahnung von Word / Excel und Serienbriefen und Datenbanken? Kennt Ihr jemand der Ahnung hat? Oder kennt Ihr jemand der jemand kennt, der Ahnung hat?

Bitte!

Was müssen wir tun, um die Filterfunktion ordnungsgemäß zum Laufen zu bringen?

 

 

 

Advertisements

6 Antworten zu “*** Hilfe gesucht – dringend ***

  1. Addendum: ich nehme den letzten Link zurück und behaupte, dass Word deine Zahlenspalte als Text erkennt. Da müsste es also entsprechend eine Option in den Einstellungen geben, die das verhindert. Siehe dazu
    http://answers.microsoft.com/en-us/mac/forum/macoffice2011-macword/mail-merge-filtering-problem/13628fba-dfda-4fc0-80d0-123ca1589593?db=5
    und
    http://www.tiramigoof.de/de/?p=2532
    und (steinalt und für Windows, aber könnte eine Möglichkeit für die passende Einstellung sein):
    http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/office/artikel/word-xp-datumsformat-bei-seriendruck-mit-excel-access-24461

    • So, ich bin jetzt durch alle Deine Links durch, auch den englischen *stolzbin* .
      Der letzte ist was für Microsoft-Rechner. den hebe ich mir auf, wenn wir tatsächlich dorthin umsteigen müssen.
      Der vorletzte hilft wahrscheinlich bei den anschließend zu lösenden Formatierungsproblemen (die der Hausherr auch schon entdeckt hat. :-/)
      Und der erste Tipp klang so toll – und ich habe jetzt auch rausgefunden, wo das Entwicklertool sitzt- Aber es hilft blöderweise auch nicht.
      (Er bringt jetzt lediglich keine Fehlermeldung mehr – macht aber trotzdem nicht, was von ihm verlangt wird . . . )
      Orrrr.
      Aber ich freue mich trotzdem riesig über Deinen Versuch zu helfen – hat er mir doch gezeigt, dass ich auch auf die englischsprachigen Foren gucen muss.
      *seufz*

  2. Ich würde so gerne helfen, kann aber nicht(s).
    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Behebung des Problems.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s