*** Gegen das Novembergrau 19 ***

Wenn man zum Beispiel beschließt, einfach mal einen Tag Urlaub zu machen. 

Man muss auch gar nicht weit weg. 

Nur einfach raus. Nur einfach anders. 

Man könnte zum Beispiel mal ein paar Kilometer nach Süden, aus dem Regengebiet heraus über die Wettergrenze fahren. 

Es empfiehlt sich, wenn man auch rein zufällig Laufsachen, also Sportkleidung, anhat. Denn es regnet nämlich fast gar nicht. Dann kann man zum Beispiel eine halbe Stunde durch den Wald rennen. (Nunja, ich gebe zu, ‚rennen‘ ist hier doch eher euphorisch überbewertet, aber egal, ich bin NICHT gegangen!) 

Wenn dieses Elend überstanden ist, findet man sich rein zufällig vor einer Oase wieder. 

Und das ist erst toll. Da könnte man wirklich mal 20 Bahnen schwimmen. Na gut, der Hausherr, der alte Angeber, hat davon natürlich 2 Runden komplett durchgetaucht, aber das ist jetzt natürlich jetzt keine Pflicht für alle.

So, nachdem auch das abgehakt ist, kommt der wirklich schöne Teil. 

Sauna!

Sauna ist toll!

Sauna ist das tollste von allem!

Zwischendurch gibt es einen klitzeklitzekleinen Salat, frisch gepressten Orangensaft und Leitungswasser. Natürlich. 

Und dann kann man ganz und gar und absolut tiefenentspannt wieder nach Hause fahren. 

Hach!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s