*** Freilaufende Kalorientierchen – ungezähmt ***

Am Wochenende ergab sich im Hause Spätlese ein akuter ‚Es-sind-unbedingt-Torten-zu-repräsentieren-Modus‘. Die Anzahl der essenden Personen war mit ‚9‘ doch recht überschaulich, allerdings konnten sich der Hausherr und die Frau Spätlese nicht bis in die letzte Konsequenz über die bereitzustellenden Kuchen einigen.

Frau Spätlese schlug die Strempfersche Eierlikörtorte vor, verlor jedoch gegen den bedingungslosen Nougattortenwunsch des Hausherren. Folglich gab es Nougattorte. Diesmal mit Nougat.

  
Dann schlug Frau Spätlese die Brigitte Eierlikörtorte vor, verlor jedoch gegen den bedingungslosen Frankfurter-Kranz-Wunsch des Hausherren. Nun je, seine Party – seine Torte. Also gab es Frankfurter Kranz.

  
Dann wünschte sich Frau Spätlese ganz dringend und unbedingt dann wenigstens für sich selbst die Wortmischer-Eierlikörtorte, musste aber mangels Rezept auf Stachelbeersahnetorte umschwenken. Zumal diese ganz sicher auf großen Zuspruch stoßen würde. Also gab es Stachelbeersahnetorte.

  
Wir hatten also für 9 Personen 3 (in Worten DREI!) Torten auf dem Tisch und leiden jetzt trotz eifriger Tortenmitgabe unter heftiger Überfüllung. (Und das OHNE Eierlikörtorte!)

Aber bald, bald, ganz bald gibt es Frau Spätleses Party und ich sehe es kommen, ganz deutlich, dann steht eine Eierlikörtorte auf dem Tisch. Fragt sich nur welche?

(Und natürlich vorausgesetzt, wir sind die anderen Kalorientierchen dann irgendwie schon wieder losgeworden.)

 

Advertisements

6 Antworten zu “*** Freilaufende Kalorientierchen – ungezähmt ***

  1. Hallo, diese Nougattorte sieht fantastisch aus. Ich habe gesucht, aber leider kein Rezept dazu gefunden. Ob Sie das Rezept veröffentlichen möchten? Ich muss diesen Kuchen probieren 😊 Viele Grüße

    • Ich freue mich sehr, dass die Nougattorte so verlockend aussieht, wie sie lecker schmeckt.
      Und das Rezept teile ich sehr gerne. Gib mir nur ein wenig Zeit.
      LG

  2. Irgendwann … püriere ich ein Stück Eierlikörtorte, fülle es in eine Flasche und schick es dir hoch …
    Immer nur Gackern und dann nicht legen – äh – verlinken und dann nicht backen …

    😉

    Auf das Nougattortenrezept freu ich mich auch!

    • Ja, ja – das gehört alles zu einem ordentlichen Spannungsbogen (natürlich!)
      Aber obwohl – die Idee mit der Flasche ist nicht schlecht. Aber nimm doch bitte eine Weithalsflasche! Danke.
      😁

  3. Ich sehe schon, ich werde die Tochter 3.0 würgen müssen, damit sie endlich das Rezept rausrückt. Denn eines ist klar: Sie, werte Frau Spätlese, werden das Thema keinesfalls vergessen! … 😉

    • Nun, um ehrlich zu sein. Ich hatte es schon vergessen. Fast. Aber dann kam der Artikel mit dem ‚Kalten Hund‘ (so heißt die Kekstorte hier im Norden) mit der Verlinkung auf die Torte . . . und zack . . . Fährte wieder aufgenommen!
      (Klingt nach selber Schuld, nicht wahr?)
      😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s