*** 12 von 12 im September 2015 ***

1. Aufwachen – hey, welcher Vogel hat heute Nacht ein Nest in meinen Haaren gebaut? Als ich endlich das Handy gefunden habe, schiebt sich eine Wolke vor die Sonne und es ist nicht mehr viel zu erkennen. Nun je. Da müsst Ihr jetzt durch. 

  
2. Ein Blick aus dem Fenster zeigt, dass der Regen tatsächlich aufgehört hat. Schön ist das!

  
3. Jetzt nix wie ran an den Frühstückstisch. Symbolbild!

  
4. Natürlich dürfen auch meine Lieblingshühner nicht verhungern. Blöd nur, dass für das Foto noch ein Zaun auf Abstand hält. Hmpf!

  
5. Auf gar keinen Fall darf ich vergessen, die letzten Ringelblumenblüten zu ernten. 

  
6. Von den Ringelblumenblüten zu anderen Blüten. Heute ist das Dahlienfest in Bad Sülze. Erst einmal Eintritt bezahlen. 

  
7. Dann Dahlien bewundern. 

  
8. Nach einer Bratwurst, einem Fischbrötchen, einem Fleischspieß und einer gefühlten Million Dahlien gibt es die Nachspeise zu Hause. 

  
9. Dann bekommen wir Besuch zum Kaffee und Nougattorte mit fast ohne Nougat. Aber das ist eine andere Geschichte. 

  
10. Aufgrund akuter Tortenüberfütterung verzichten wir geschlossen auf Abendbrot und kochen stattdessen einfach mal Pflaumenmarmelade mit Ingwer, Zimt und Rum ein. Das ist doch mal was. 

  
11. Jetzt noch schnell meine Lüblingshühner zählen:

  
12. Und nun fällt es mich wie einen Baum in meinen Fernsehsessel zu Rotwein und Last Night of the Proms. 

  
Soviel zu mir.

Und Ihr so? Guckt doch mal bei Caro

Update: Ich hab‘ mich grad verliebt. In Jonas Kaufmann. Nur er allein soll mir in Zukunft meine Schlaflieder vorsingen. Hach. 

Advertisements

4 Antworten zu “*** 12 von 12 im September 2015 ***

  1. Mist. Das Dahlienfest in Bad Sülze stand auch in meinem Kalender. Aber von Dortmund aus ist es vielleicht ein bisschen weit. Aber ich sehe, es hat sich gelohnt. 😉

    • Frau Spätlese

      Ohje – Du hast es verpasst! Aber ich kann den Leutchen dort ja sagen, dass fast jemand aus Dortmund gekommen wäre. Boah / werden die stolz sein! (Und für nächstes Jahr ein Tipp: Flughafen Rostock-Laage ist dicht dabei!)
      😁
      LG
      P.S. Es gibt auch eine Hüpfburg!

      • Ich hab bis vor ein paar Wochen noch in Greifswald gewohnt und bin letzten Winter mal wegen des Namens nach Bad Sülze gefahren.
        Nächstes Jahr komm ich – wegen der Hüpfburg 😀

      • Frau Spätlese

        Aus welchen Gründen man auch immer zurück in unser schönes Bundesland kommt – aber man kommt! 😎