*** Liebes WordPress-Team ***

Ganz vorab, ich nutze sehr häufig ein Spielophon, um meine Artikel zu schreiben und bin mit der Funktionalität eigentlich ganz zufrieden. Eure App ist bedienerfreundlich und intuitiv zu verstehen.Danke dafür.

Außerdem finde ich es ja toll, dass Ihr Euch ständig bemüht, Eure App auch zu verbessern. Zu optimieren.
Noch benutzerfreundlicher zu gestalten.
Noch informativer für den Blog-Admin.

Vielleicht will ich ja tatsächlich mal ganz genau wissen, wann dieser eine Artikel, den da heute jemand angeklickt hat, tatsächlich schon mal und wie oft überhaupt gelesen wurde.

Vielleicht. Aber eigentlich nicht. Ich muss nämlich nicht alles haben.

Denn eigentlich würde ich mich viel mehr freuen, wenn ich durch Klick auf die Artikelüberschrift einfach noch mal genau diesen Artikel gezeigt bekommen könnte. Zum Nachlesen.

Und am besten bitte mit einem ‚Zurück‘-Button, damit ich wieder in den Adminbereich zurückkomme.

So war es auch mal. Früher. Bevor Ihr angefangen habt, daran herumzuoptimieren und Eure Versuche in diverse Updates eingebaut habt.

Was mir also bisher auf gar keinen Fall gefehlt hat, ist eine Statistik, die permanent NICHT geladen werden kann, so dass sich die Seite aufhängt und ich weder vor und zurück kann.

Ich weiß, dass Ihr das Problem kennt, denn seit dem letzten Update habt Ihr daran gearbeitet. Vor dem letzten Update half es, wenn ich die WordPress-App schloss und neu startete. Schwupp – war ich wieder im Adminbereich. Das war lästig – ok – und nachlesen konnte ich den Artikel auch nicht – ok. Aber, wie gesagt, ich muss ja nicht alles haben. Dann wusste ich eben einfach, dass ich auf diesen Artikel NICHT klicken brauche.

Mit dem letzten Update habt Ihr Euch nun grenzenlos selbst übertroffen. Ich verneige mich vor Euch.

Tief!

Sehr tief!

Mit dem letzten Update verspracht Ihr Folgendes:

„Es wurde ein Fehler behoben, durch den Beiträge beim Scrollen durch die Beitragsleiste nicht angezeigt wurden.“

Und ich Trottel dachte, damit wäre MEIN Problem gemeint. Ich dachte, ich könnte jetzt aus der Statistik heraus wieder einen Artikel aufrufen. Und zwar  ohne dabei eine Statistik ohne ‚ZurückButton‘ zu bekommen und das Programm schließen zu müssen.

Ich Dummerchen, ich.

Probeweise klickte ich in der Tagesstatistik auf einen Artikel. Plötzlich interessierte mich nämlich ganz wie wild, was ich in dem Artikel
*** Ich wusste es . . . *** geschrieben hatte.

Ich Dummerchen, ich.

Wieder ging das Statistikfenster für diesen ganz speziellen Artikel auf und ich dachte nur, ach Mist und schloss reflexartig das Programm. Ich kannte ja das Problem mit dem fehlenden ‚ZurückButton‘.

Nach dem erneuten Öffnen der App erwartete mich dann eine Überraschung. Ihr hattet diese verbessert! Es öffnete sich nicht mehr automatisch im Adminbereich. Nein, es hatte sich meine letzte Aktivität gemerkt und wollte mir ums Verrecken diese Artikelstatistik zeigen. Allein – er konnte diese NICHT laden.

Auch nach 5 Minuten nicht.

Auch nach einer halben Stunde nicht. (Starren Sie mal eine halbe Stunde auf ein bewegungsloses Display – das ist NICHT lustig.)

Um es kurz zu fassen, es gelang mir nur auf einem Weg, wieder in den Adminbereich zu kommen. Ich musste das Programm löschen und NEU INSTALLIEREN.

Chapeau!

Liebes WordPress-Team.

Ich würde mich außerordentlich sehr und riesig freuen, wenn ich aus dem Statistikbereich, welcher mich unter anderem darüber informiert, welche Artikel heute aufgerufen wurden, einfach mal dieses Artikel anklicken könnte, um diesen noch einmal zu LESEN. Auf der Softwareversion für den PC klappt genau das perfekt.

Ich möchte nämlich gar nicht unbedingt wissen, wie oft und wann dieser Artikel seit Bloggründung gelesen wurde.

Und außerdem möchte ich auch gerne wieder zurück. Immer.

Danke.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.