*** Vielen Dank für die Blumen ***

Frau Spätlese ist unterwegs und kauft ein. Und zwar Kaffee in der Lieblingsrösterei. 

Sie freut sich, dass die Verkäuferin sie auch nach längerer Abwesenheit wiedererkennt und weiß, welche Kaffeesorte sie bevorzugt. 

Da mischt sich eine zweitere Verkäuferin  in unser Gespräch ein und knüpft an eine Diskussion an, die sie wohl gerade eben mit der anderen Verkäuferin wegen mir unterbrechen musste. Sie fragt mich: ‚Kennen Sie das Wort „erhaben“?

Völlig irritiert sage ich einfach nur ‚ja‘. Denn NATÜRLICH weiß ich, was das Wort bedeutet. Und schaue fragend zurück. 

Da wendet sich die Fragestellerin an meine Verkäuferin und meint: ‚Siehst Du, das Wort kennt wohl nur die ältere Generation.‘

*ichbrechebitterlichschluchzendamTresenzusammen*

Advertisements

4 Antworten zu “*** Vielen Dank für die Blumen ***

  1. Da wäre mir doch glatt ein „Oder die gebildete…“ rausgerutscht.
    Komm, wir putzen jetzt deine Tränen vom Tresen und gehen erhaben aus dem Laden raus… tzzzzz

    Liebe Grüße vom Schäfchen

    • Frau Spätlese

      Genau so machen wir das. Gebildete Leute sind da nämlich erhaben drüber! 🙂

  2. Da hätte ich jetzt aber ganz besonders erhaben geschaut 😀 Aber vielleicht tröstet es Dich, irgendwann wissen sicher auch die beiden Verkäuferinnen, was „erhaben“ ist 😉 😀
    LG von der Silberdistel, die mehr vor lauter Lachen zusammenbrach 😀

    • Frau Spätlese

      Vielen Dank für Dein Mitgefühl! Und stimmt, irgendwann sind die Verkäuferinnen auch ‚in dem Alter‘ *grins*
      LG