Tagesarchiv: 16. Februar 2014

*** Clever ***

Was tut man, so als Ente, wenn man mit der Fütterungsleistung seiner Menschen nicht so wirklich ganz zufrieden ist?

Ganz einfach, man setzt sich unter das Vogelhaus und wartet auf herabfallendes Vogelfutter.

So einfach ist das!

20140216-074423.jpg

Manchmal habe ich das Gefühl, die Spatzen werfen etwas absichtlich herunter, nur um zu sehen, wie sich sofort das Entenvolk gierig darauf stürzt.

😀

Advertisements