Tagesarchiv: 15. März 2013

***Ohhh weeehhhh ***

Um es gleich vorneweg zu sagen, Schuld daran ist nur das verdammte Mitleid.

Mitleid hatte ich nämlich mit dem armen Hühnerpack, welches aufgrund der Verwehungen auf seinem Hühnerhof immer noch bis zum Bauch im Schnee steht. Beziehungsweise stehen würde, wenn es dort auf dem Hühnerhof stehen würde. Da die Hühner aber Schnee doof finden, tun sie nicht einmal das.

Also hatte ich wie schon gesagt Mitleid und habe ihnen das Torchen geöffnet, auf dass sie wenigstens ein wenig auf dem Hof laufen und picken können. Dort habe ich ja schließlich eine anständig große Fläche vom Schnee befreit und die Sonne tut nun ihr übriges.

Aber.

Aber natürlich ist jetzt erstens ein gedankenloses in nur Hausschuhen Bertreten des Hofes aufgrund zahlreicher Tretminen nicht mehr zu empfehlen und außerdem zweitens, was viel, viel, viel schlimmer ist, hat das Pack natürlich SOFORT die Stellen am Haus gefunden, wo tatsächlich der Schnee schon den Mutterboden für die Frühblüher freigegeben hat.

Dort graben sie jetzt um.

Gründlich.

Im Kampf Hühner gegen Frühblüher steht es jetzt bereits 7 : 0. Und sie sind noch nicht fertig.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich brauche DRINGEND einen Landschaftsgärtner, der es schafft, dass bis morgen Nachmittag, wenn der Hausherr hier wieder aus dem Ski-Urlaub aufschlägt, der Garten erstens wieder als solcher bezeichnet werden kann und zweitens auch vom Hausherren als SEIN Garten wiedererkannt wird.

Wie ich bereits sagte. Oh weh!

20130315-143555.jpg

Advertisements