*** 14 Eier ***

Nein, ich rede nicht von Omelett. Und entschuldigt bitte, dass ich schon wieder von unseren Enten schreibe. Aber die drängeln sich irgendwie gerade mächtig auf.

Ich wollte Euch nur mal zeigen, was hier demnächst auf uns zukommt. Und das ist nur EIN Nest. Von dem im Entenhaus wissen wir nicht, wieviele Eier darin liegen. Und ob noch mehr als die zwei Enten brüten werden, wissen wir auch nicht.

Aber 14 sind gesichert.

14Eier

14Eier

Advertisements

6 Antworten zu “*** 14 Eier ***

  1. „Seid furchtbar und verkläret euch!“ 😉

    Ich würde sagen, dann solltest du direkt nach dem Schlüpfen recht zügig mit dem Training anfangen, denn mit kleinen Wasservögeln kann man’s weit bringen:
    http://www.spassmusssein.net/allgemein/spass/eingespieltes-team/

    • Frau Spätlese

      Keine Ahnung, wieso Du im Spampapierkorb gelandet bist – manchmal ist wordpress echt kreativ . . . sorry.
      Und dann soll mal noch einer sagen: ‚Dumme Ente‘ – alles nicht wahr. Wobei wir das Geld nach dem Training selbstverständlich zuruckgeben! 😀

  2. Habt Ihr Euch schon nach einer neuen Unterkunft umgesehen? Bei Euch auf dem Grundstück dürfte dann ja bald kein Platz mehr sein, auch, wenn es groß aussieht. Aber auch diese 14 neuen Enten werden einmal Nachwuchs haben 😉

    • Frau Spätlese

      Du machst mir Angst! So war das nicht geplant, als wir damals mit den zwei Enten angefangen haben.

  3. Na dann bekommen wir ja bald Entenbabys zu sehen! 😉
    Welche Entenrasse habt Ihr? Einige Rassen wird man ganz gut los. Also keine Panik. Außerdem erst mal abwarten, wieviel Küken wirklich aus den Eiern schlüpfen und groß werden.

    LG Susanne

    • Frau Spätlese

      Ja, wir freuen uns auch schon. Es sind ganz einfache (normalerweise wilde) Stockenten. Und wir wollen die gar nicht loswerden. Wir essen die selbst! 😮

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s