*** Stille ***

Wenn ein Mensch für immer geht, hinterläßt er eine Lücke.

*

Willst Du ihn noch einmal sehen? Werde ich gefragt. Er sieht aus, als ob er schläft. Ein wenig bleich vielleicht. Ruhig. Kein mühsames Ringen nach Luft.

*

Ich streichele seinen Arm. Und lerne zu vergeben.

*

Neben mir weint seine Frau.

*

Als wir das Haus verlassen, stehen dort die Stühle, die wir Kinder ihnen im letzten Sommer zum 50. Hochzeitstag geschenkt haben.

*

Still.

*

20120214-170500.jpg

Advertisements

3 Antworten zu “*** Stille ***

  1. Es tut mir leid. Wir ringen gerade mit einer anderen schlimmen Seite des Lebens. Manchmal kann das Leben so unendlich grausam sein.
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s