*** Plug and Pray – Teil 1 ***

Diese Geschichte begann schon vor langer Zeit. Vor langen, langen 2 Jahren. Und zwar in genau dem Augenblick, als Frau Spätlese dem Kronsohn aus technikbegeistertem Überschwang eine Druckerstation passend zu seiner Kamera kaufte und ihm diese zum Geburtstag schenkte.

Damit nämlich der Kronsohn seine Bilder nicht nur auf Frau Spätleses Rechner bewundern durfte (wenn sie mal gnädig war Zeit hatte) sondern selber ausdrucken und auf Papier bewundern konnte.

Das Teil wurde bewundert und es wurde gedruckt und gedruckt und nach einer Woche hatte der Kronsohn den Stecker auf der Druckerstation, auf welchen die Kamera aufgesteckt wird, zerwürgt.

Nach.nur.einer.Woche!

Gut.

Frau Spätlese bog das Teil dieses Mal und noch einige weitere Male wieder hin, bis die Druckerstation dann endgültig an Frau Spätleses Rechner angeschlossen wurde und der Kronsohn seine Bilder ausdrucken durfte, wenn Frau Spätlese mal gnädig war Zeit hatte.

Da waren also alle wieder zurück auf Start und der Kronsohn erhielt das Versprechen, dass er an seinen künftigen Schullaptop diese Druckerstation angeschlossen bekommen würde, damit er endlich sein eigenes Gerät auch selber und ohne fremde Unterstützung und Erlaubnis benutzen könne.

Jetzt hat er seit bald einem halben Jahr seinen Rechner. Und Ihr kommt nicht drauf, was er an eben diesen Rechner NICHT nutzen kann.

Bestimmt kommt Ihr nicht drauf.

Die lapidare Auskunft von K.odak lautet: Ihre Druckerstation G 610 ist zu Windows 7 nicht kompatibel. Der Support für die Druckerstation G 610 wurde eingestellt.

*

Fortsetzung folgt . . .

Advertisements

2 Antworten zu “*** Plug and Pray – Teil 1 ***

  1. Hi,

    hast du mal die Vista Treiber im Kompatibilitätsmodus probiert?

    Gruß,
    Kristian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s