*** Frohes Fest ***

Ich wünsche Euch allen ein frohes und besinnliches Fest, ganz in Ruhe und ohne Stress. Und ntürlich mit den tollsten Geschenken der ganzen Welt. Logisch – oder?

Da wir uns dieses Jahr aus Raum-Architektonischen Gründen (+ Kachelofen = – Platz für Weihnachtsbaum!) für einen kleineren Tannenbaum entschieden haben, hatte ich einige Mühe, alle Lichter unserer Lichterkette daran zu verteilen. Sogar Kugeln sind übrig geblieben. Durch die geschickte Platzierung vor’m Fenster wirkt es zwar ein bisschen wie ein Lämpchen-Overkill (*), aber was soll’s. Ich find’s schick.

Nun aber Frohes Fest! Und besinnt Euch!

Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum

 

(*) Begriff geklaut bei Pocalinde. Danke dafür!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.