Tagesarchiv: 20. November 2010

*** Methoden ***

Es gibt so manchmal Methoden, um die kommt man nicht drum herum.

Wenn zum Beispiel der Hausherr und der Kronsohn gerade die Mathe-Hausaufgaben zu Tode quälen und man bis unten hört, dass dort oben kein gutes Arbeitsklima herscht . . .

. . . dann ist Zeit für eine Folge von ‚Superwoman – Frau Spätlese rettet den Familienfrieden‘.

Das läuft ganz konkret in drei Schritten ab.

1. Den Hausherren aus der Gefahrenzone bergen. Bewirkt gleichzeitig Beruhigung beim Kronsohn.

2. Alle mit Handtüchern, Badelatschen und Duschbad bewaffnet in’s Autochen setzen und eine möglichst große Entfernung zum Ort des Dramas schaffen.

3. Sämtlichen Frust bei 90°C ausschwitzen und abschließend eiskalt abspülen. Und zwar dreimal hintereinander.

*

Ich sag Euch was. 90°C können ganz schön mürbe machen. War das ein entspannter Freitag Abend gestern! Und heute früh hat der Kronsohn schon ganz eigenständig noch vor dem Frühstück seine Musik-Hausaufgabe erledigt.

Das ist zwar noch nicht Mathematik, aber schon ein guter Anfang.

Geht nämlich doch!

Advertisements