*** Verwöhnt ***

Blockierst Du jetzt das Internet? Fragt der Hausherr genervt, als ich mich mit dem kleinen Laptop gemütlich in den Sessel fläze. Weil, hier geht ja jetzt gar nichts mehr.

Anklagender Blick in Richtung Frau Spätlese.

Nö, ich lad grad nix. Ich schreibe nur. Und außerdem haben wir 3000er DSL.

Schulterzucken zurück.

Sei froh, dass wir keinAnalog-Modem mehr haben.

Man, sind wir verwöhnt.

Advertisements

2 Antworten zu “*** Verwöhnt ***

  1. Wobei ich ja – manchmal – die Modem-Zeiten vermisse. So ein kleines bisschen. Erstens war das ins-Internet-gehen noch richtig Erlebnis. Und dann dieses nödel-nödel-ding-rrrrring-üüüüüüüüüüücks – klasse Sound. Und das Überweisen einer Rechnung tatsächlich ein abendfüllender Event… hach, Nostalgie 😉

    • @Dompteuse: Naja, so’n bisschen Nostalgie ist ja nicht schlecht. Aber wenn ich gaaaaanz ehrlich sein soll: Ich find‘ den Fortschritt schon toll.
      LG
      Frau Spätlese