*** Jammer und Selbstmitleid ***

So, ich geh jetzt gleich in mein Bett und zieh mir die Decke über den Kopf und hoffe, dass ich dann so wenigstens nicht noch mehr Schrott produziere.

Kann ich bitte diesen Tag noch mal von vorn beginnen?

Nicht nur, dass ich diesen herrlich langen Bürotag (der Kronsohn kommt erst 15:30 Uhr aus der Schule) nicht wie notwendig für unsere Steuererklärung nutze (Wozu auch, Abgabetermin ist ja erst in 5 Tagen!), nein, statt dessen versemmle ich auch noch das, was ich außer der Reihe tue.

Ich W-E-I-ß ganz, ganz, ganz genau, dass ich niemals nicht meine Weißbrotteiglinge in den auf-ge-heiz-ten Backofen geben darf. Funktioniert bei mir nicht, meine Brote brauchen die ansteigende Wärme im Ofen um vollständig aufzugehen. Und was macht Frau Spätlese-Hirnlos (Ich fand Doppelnamen schon immer klasse!)  – schiebt die Brote in den vorgeheizten Ofen. Und zwar nur, weil es im Rezept steht.

Es steht in ALLEN Rezepten und ich mache es schon IMMER anders. Aber nicht heute. Heute war mir nach Futter für den Kompost.

Dann opfere ich auch noch meine kostbar knappe Bürozeit um Mittag zu kochen. Und das, obwohl eigentlich genug ‚Reste‘ zum Aufwärmen da sind. Und das Ergebnis gereicht jedem Koch-Legastheniker zu Ehre und Ruhm. Der ist Reis nach 20 Minuten Kochen nicht gar (Niemand kann mich zwingen, auf der Reispackung nachzusehen, dass dieser tolle Bio-Natur-Reis locker 40 Minuten zum Garen braucht.)  

Zwiebeln gemeinsam mit Möhren, Aubergine, Zucchini im Dampfgarer heißt: Möhren bißfest, Aubergine und Zucchini matschig und Zwiebeln halbroh.

Oh, ich liebe mich!

Aber ich kann mich doch in diesem desaströsen Zustand nicht an unserer Steuererklärung vergehen?

Bitte, bitte, bitte – krieg ich eine neue Chance für diesen Tag?

Advertisements

Eine Antwort zu “*** Jammer und Selbstmitleid ***

  1. Ach, ist doch gar nicht so schlimm. Take it easy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s