*** Wenn Frau 40 ist . . . ***

– hat sie Mann und Sohn,
– gelegentlich Blues, wenn sie überlegt, ob nicht auch alles hätte ganz anders kommen können,
– wundert sich manchmal darüber, wie alt der Mann und wie groß der Sohn schon geworden sind,
– stellt bei der Gelegenheit fest, dass sie selber früher auch knuspriger war . . .
– obwohl sie sich ja eigentlich viiieeeel jünger fühlt, als sie ist
– ist sie aber eigentlich meistens ein Optimist,
– hat sie noch viele Träume, die es zu verwirklichen gibt,
– lässt sie sich vom gelegentlichen ‚Knie‘ nicht wirklich stören,
– treibt sie in Maßen Sport,
– liebt Schokolade und Gummibären und italienischen Käse und Rotwein,
– und lässt sich heute mal so richtig verwöhnen!

Genau genommen heißt das, der Hausherr macht heute mit dem Krohnsohn
Hausaufgaben und ich habe einen freien Nachmittag.

Juchuu, ich werde jetzt meine Nähmaschine rausholen und Gardinen kürzen.
Deren Überlänge stört mich schon lange. Und wenn ich die Pflicht fertig habe,
komme ich bestimmt noch auf andere Ideen.

Euch allen einen schönen 11.11.
Eure Gytha

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.